Links, rechts - GERADEAUS!

Bekanntlich führen viele Wege nach Rom - und wenn es so sein soll, auch zu einer Veränderung der Geflügelpestverordnung.

Bisher gehen wir als AVF den Weg des "politischen Zeigefingers" und deuten auf die Verfehlungen, wir versuchen, herauszufinden, wo "es hakt" und schließlich wollen wir,  neben der am 16.5. auslaufenden Petition, auch auf dem Rechtswege kämpfen.

Dazu braucht man, landläufig gesprochen, Eier - keinen Eiertanz!

Eier haben wir - und zwar alle zusammen mehr als genug!

Das AVF startet deswegen, neben der Umfrage, die hintergründig wissenschaftlich ausgwewertet werden soll (wir stellen sämtliche Daten gerne denen zur Verfügung, die unser Ziel mit vorantreiben wollen) sowohl einen Klageweg als auch die Eieroffensive - hier geht es darum, den Klageweg im überschaubaren Rahmen jedes Einzelnen zu finanzieren.

 

Mehr dazu:

Eieroffensive

Petition

Umfrage zu Stallpflicht und Biosicherheitsmaßnahmen